ASCA - Australian Shepherd Club of America, Inc.

Home       News     Über uns/Zucht   Unsere Hunde   Welpen/Wurfplanung     Nachzucht/Feedback   Galerie    Futterkammer  Gästebuch


 

 

Hier finden Sie Bilder und Infos zu unserem Nachzuchtrüden

"Fire & Flame's Cooper"

Geboren am 21.01.2012 um 4:17h        *Gewicht von 390g

Farbe: red-merle w/c

 

Untersuchungen:

MDR1 +/+, HSF4 +/+, CEA +/+, prcd-PRA +/+ (alles frei durch Eltern)

DOK-Augenuntersuchung frei: 03/12, 12/13

vollständig und komplettes Scherengebiss

 

Prüfungen/Erfolge:

Begleithundeprüfung (Spätjahr 2013)

THS Kreismeisterschaft 2014 - Vierkampf 1 -->  1. Platz mit 255 Punkten (HSV Aichtal, 27.04.2014)

THS Kreismeisterschaft 2014 - C S C -->  1. Platz in 65,59 Sekunden (HSV Tübingen, 04.05.2014)

 

Kreismeisterschaften THS 2014:

Tobi und Cooper haben bei ihren ersten beiden Starts bei den Kreismeisterschaften im THS Einzeln und in der Gruppe den 1. Platz erreicht haben. Ich bin mega stolz auf die Zwei - sie sind einfach spitze. Weiter so :-)

     

 

 

Zweites Feedback von Coopers Family:

Hallo ihr Lieben,

da unser Racker gestern seinen 1. Geburtstag gefeiert hat, dachten wir uns, es wäre doch mal wieder ein guter Anlass für ein paar Zeilen an Euch.

Es ist schon der Wahnsinn wie schnell das Jahr vergangen ist und aus unseren süßen kleinen Wollknäuel richtig erwachsene Hunde (zumindest optisch ;-)) geworden sind.

Obwohl die ersten Wochen ziemlich stressig und anstrengend waren, haben wir es bis heute nicht bereut, dass Cooper nun vor knapp einem Jahr bei uns eingezogen ist.

Es gab so viele tolle und lustige Momente, die man einfach nicht mehr missen möchte.

Auch wenn Cooper des Öfteren unsere Nerven gewaltig strapaziert, indem er beim Spazieren gehen einfach mal auf Durchzug schält oder lieber nur ans Spielen denkt, anstatt mal auf Frauchen oder Herrchen zu hören, möchten wir uns unseren frechen Blitz nicht mehr wegdenken.

In null komma nix hat er nicht nur unsere Herzen, sondern auch die der kompletten Family erobert. Selbst aus Hundelaien hat er totale Cooper- Liebhaber gemacht und weiß genau, wie man sie um den Finger wickeln kann ;-)

Leider hat unser Frechdachs eine ziemliche Schwäche für Schaumstoff entwickelt, weshalb auch schon die ersten zwei Hundekörbchen, einige Sofakissen und etliche Kuscheltiere daran glauben mussten ;-) Das Sofa lebt allerdings noch ;-)

Deshalb hoffen wir, dass er seine Geburtstagsgeschenke (ein neues Hundekörbchen + Kuscheltier) mal etwas länger am Leben lässt und sich hoffentlich nur über die Kauknochen hermacht ;-)

Ansonsten hoffen wir, dass auch alle anderen C- Würfler mit Ihren Familien einen tollen Geburtstag mit vielen tollen Geschenken gefeiert haben.

Ganz viele liebe Grüße und bis zum 2. März.

Lisanne, Tobi und Cooper

 

 

Hier ein paar Bilder von Cooper und seiner Family...die Blue-Merle Dame die ihr immer mal wieder im Bild seht ist seine Schwester Cookie - die Beiden Treffen sich öfters zusammen mit ihren Dosenöffnern ;-)

  

  

  

  

 

14.04.12: Heute erhielten wir eine Email mit ganz vielen Bildern von Cooper und dem ersten Feedback - Dankeschön *:-)

Liebe Jessy,

da wir genau heute vor 4 Wochen unseren „Mini“ Cooper bei Euch abholen konnten, ist es nun endlich Zeit für das erste Update für dich und deine Family.

Da in den letzten Wochen so viel passiert ist, wissen wir gar nicht so genau, wo wir anfangen sollen zu erzählen ;-)

Vielleicht einfach mal von Anfang an…

Cooper hat sich ziemlich schnell an sein neues Zuhause und seine neue Umgebung gewöhnt und super gut eingelebt. Von Heimweh hat man bei ihm nicht sehr viel gemerkt. Er war von Anfang an schon ziemlich selbstbewusst und hatte überhaupt keine Angst vor all den neuen Gesichtern von Familie und Freunden. Ganz im Gegenteil, er war eher neugierig auf die ganzen fremden Personen.

Mittlerweile ist unser Cooper auch kein „Mini“ Cooper mehr. In den 4 Wochen, die er jetzt schon bei uns ist, hat er ganz schön an Größe und Gewicht zugelegt und sieht gar nicht mehr so aus wie ein Wolleknäuel;-). Nach anfänglichen Essensschwierigkeiten ist er aber nun doch auf den Geschmack gekommen und macht nahezu jeden Napf ratzeputze leer.

Wir sind wahnsinnig erstaunt, wie sich Cooper in den letzten Wochen entwickelt hat. Vor 4 Wochen war er noch so klein und tapsig, er hat mehr geschlafen als er wach war und jetzt…jetzt ist er ein richtiges Energiebündel geworden, das uns ziemlich auf Trab hält und jetzt schon viele Spaziergänge braucht, um mal müde zu werden.

Aber es macht so viel Spaß mit ihm unterwegs zu sein. Mittlerweile läuft er nicht mehr nur hinterher, sondern ist richtig aktiv dabei. Er springt durch Wiesen und Felder und sucht sich Stöcke, die er durch die Gegend trägt. Es ist wirklich schön zu sehen, welche Fortschritte er macht.

Ganz besonders blüht er auch in der Welpenspielstunde auf. Einmal in der Woche besuchen wir die Welpenschule und da gefällt’s ihm wirklich sehr gut. Obwohl die meisten Hunde schon etwas älter sind als er versteht er sich super mit ihnen und tobt was das Zeug hält. Zwischendurch werden dann immer mal wieder kleine Übungen gemacht wie Sitz, Platz, Herrufen, Fuß laufen oder einen Parcours durchlaufen. Da wir selbst mit ihm diese Sachen immer wieder üben, funktionieren diese in der Welpenstunde schon ganz gut, dass selbst die Trainerinnen beim letzten Mal erstaunt waren, wie toll er das schon macht;-)

Wir sind sehr froh und glücklich, dass wir diesen Schritt gewagt haben und nun so einen tollen und interessanten Hund von einer so tollen Züchterin bekommen haben.

Vielen Dank noch mal an dich Jessy für dein Vertrauen in uns.

Übrigens freuen wir uns schon total auf das Spiel- und Spaßtreffen und sind ziemlich neugierig, wie sich Coopers Geschwister so entwickelt haben.

Ganz liebe Grüße aus Nürtingen,

Lisanne, Tobias und Cooper

  

  

  

  

  

  

  

 

 

Hier das erste Bild von Cooper im neuen Heim:

 

 

Bilder der ersten 8 Lebenswochen:

.

Familienbild mit 8 Wochen

 

  

 


Fire & Flame Aussies

Jessica Adam, Untere Hauptstraße 77, 76863 Herxheim

    Telefon:        07276-502698        Handy:         0151-16780148

Email: jw-adam@web.de

Copyright © 2009 Fire & Flame. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum