ASCA - Australian Shepherd Club of America, Inc.

Home       News     Über uns/Zucht   Unsere Hunde   Welpen/Wurfplanung     Nachzucht/Feedback   Galerie    Futterkammer  Gästebuch


 

 

Hier finden Sie Bilder und Infos zu unserem Nachzuchtrüden

"Fire & Flame's Cody"

Geboren am 21.01.2012 um 4:46h        *Gewicht von 382g

Farbe: red-merle w/c

MDR1 +/+

 

 

Ein Geburtstagsbrief von Cody - vielen vielen Dank :-)

Hallo Ziehmama Jessy,

vielen Dank für die lieben Geburtstagsgrüße. Nun bin ich 1 Jahr jung. Meine Familie hat mich den ganzen Tag immer „Geburtstagshund“ genannt. War schon komisch, aber der Tag hatte auch etwas Erfreuliches. Ich habe ein Geschenk bekommen, welches ganz bunt verpackt war. Nachdem das Papier weg war, habe ich mein Spielzeug schnell in Sicherheit gebracht.

Jessy ist euer Garten eigentlich auch ganz weiß? Meinen ersten Kontakt mit Schnee hatte ich ja bereits im letzten Jahr. Ganz vorsichtig habe ich mich ran getastet, um dann intensiv mit Jan  darin zu toben. Auch mit meinen zwei Aussiefreunden macht das Spielen im Schnee ganz viel Spaß.

Für dieses Jahr habe ich mir vorgenommen, mich sportlich zu betätigen (ins Agility mal reinzuschnuppern). Jedoch muss ich noch warten, bis mein Frauchen mit ihrem Knie wieder richtig fit.  Aber ich unterstütze sie mental wo es nur geht.

So nun muss ich schlafen, da morgen die Nacht wieder früh vorbei ist.

Ich knuddel dich und deine Familie und natürlich auch meine Mama Aisha ganz arg.

Dein Cody

PS: Liebe Grüße auch von Beate, Ulf und Jan

  

  

  

 

Feedback von Cody (August 2012):

Hallo Jessy,

nun ist Cody inzwischen 24 Wochen alt. Er ist ein aufgeweckter und lieber Junghund und wir genießen die Zeit mit ihm. Inzwischen hat er die ersten bleibenden Zähne (Gott sei Dank nicht mehr so spitz) und besucht nun auch schon die Junghundegruppe. Es ist schwer für ihn sich auf die Übungen zu konzentrieren, da er doch eigentlich viel lieber mit den anderen Hunden spielen würde. Aber wir üben fleißig und werden auch das noch meistern.

Cody hat sich zu einem absoluten „Frauenversteher“ entwickelt. Egal wo er auftaucht, ihm liegen die Frauenherzen zu Füßen. Er schafft es auch noch immer sein Frauchen um die Pfote zu wickeln. An drei Tagen darf er mit Frauchen ins Büro. Dort verhält er sich einfach prima. Nach einem ausgiebigen Morgenspaziergang wird erst einmal im Büro zu meinem Füßen geschlafen. Zwischendurch wird sich kurz auf der großen Wiese gelöst, um dann in der Mittagspause wieder im Wald zu verschwinden. Es stört Cody nur das frühe Aufstehen (6.00 Uhr). Es ist immer das gleiche Ritual: Box öffnen, Strecken, Gähnen, kurzes Kraulen, von der Box zu seinem Sessel, Einrollen und Weiterdösen. Auf der Fahrt nach Karlsruhe dann erst noch mal weiterschlafen.

Cody hat sich, dank deiner Prägung zu einem selbstsicheren kleinen Kerl entwickelt. Er geht vorsichtig aber offen auf andere Hunde zu, selbst wenn er ab und an von den Größeren zurecht gewiesen wird.

Wir wollen dir nochmals dafür danken, dass du uns einen deiner Schützlinge anvertraut hast. Du bist eine tolle Züchterin und hast immer ein offenes Ohr für einen, sobald doch mal Unsicherheiten auftreten.

Vielen Dank für Alles.

Gruß Beate, Ulf, Jan und natürlich Cody

  

  

 

07.05.12: Erhielten heute einen netten Bildergruß von Cody...

 

Hier das erste Bild von der Wasserratte im neuen Heim:

 

 

Bilder der ersten 8 Lebenswochen:

.

Familienbild mit 9 Wochen

 

  

 


Fire & Flame Aussies

Jessica Adam, Untere Hauptstraße 77, 76863 Herxheim

    Telefon:        07276-502698        Handy:         0151-16780148

Email: jw-adam@web.de

Copyright © 2009 Fire & Flame. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum